Montag, 17. Dezember 2018

Projekt Chemnitz

Wir haben uns 5 großen Paketen mit gestrickter Kinderkleidung, Mützen, Schals, Spielsachen, sowie Stricktierchen an der Weihnachtsaktion der 2-Takt-Bandeaus Chemnitz beteiligt. 

Hierzu schrieb uns Ilone H. folgende Zeilen:

"So ihr Lieben, die gestrige Nikolausaktion der 2-Takt-Bande war wieder ein voller Erfolg. Die Geschenke wurden vom Förderverein des Pablo-Neruda-Hort im Beisein der Kinder entgegengenommen und anschließend verteilt. Die Chemnitzer Morgenpost war auch vor Ort und berichtet heute im Tag24 davon (s.u.). Ich möchte mich nochmals bei allen fleißigen Helferinnen - auch im Namen der Chemnitzer 2-Takt-Bande - recht herzlich für eure Unterstützung bedanken. Ohne euch wäre diese Aktion nicht so erfolgreich."

Kinderonkologie Berlin Buch

Vor einiger Zeit kontaktierte uns die Kinderonkologie Berlin Buch. Dort werden für die kleinen Patienten Mutperlenketten gestaltet, welche ihnen zeigen sollen, was sie alles schon geschafft haben. Für jede Behandlung gibt es eine Perle und so wächst die Kette stetig. Wir fackelten gar nicht lange und legten sofort los, um für diese Ketten kleine Beutelchen und Täschchen zur Aufbewahrung an die Klinik schicken zu können. 

30 Beutelchen mit je einem Strickpüppchen, sowie einem kleinem Schutzengelchen machten sich pünktlich vor Weihnachten auf den Weg nach Berlin Buch.



Nachschub aus Töpchin

Ein großes Dankeschön geht an die  Damen des Töpchiner Heimatverein, die uns schon seit mehreren Jahren mit ihrer Strickgruppe tatkräftig unterstützen. 



Ein Dankeschön an alle Blogleser und Leserinnen


Mit großer Freude stellen wir fest, dass unser Blog fleißig gelesen wird. Immer wieder erhalten wir Spendenpakete von unseren Lesern und Leserinnen. Hiermit möchten wir uns einmal bei Allen ganz herzlich bedanken für die Aufmerksamkeit, das Engagement und die tatkräftige Unterstützung. 




Dienstag, 21. August 2018

60 Trosttierchen gingen an die Uniklinik Mainz, auf die Kinderstation B4